Als Flüchtling wird nach der Genfer Flüchtlingskonvention eine Person bezeichnet, die gezwungen ist, „ihr Land zu verlassen, um Zuflucht vor Verfolgung wegen ihrer Rasse, Religion, Nationalität, politischen Überzeugung oder Zugehörigkeit zu einer bestimmten sozialen Gruppe zu suchen“. Diese Menschen sind auf der Flucht als Folge von Verfolgung, Konflikten, allgemeiner Gewalt oder Menschenrechtsverletzungen.

Definition: Flüchtlinge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.