Der Begegnungsraum für Geflüchtete & Stuttgarter BürgerInnen wird seit August 2015 auf dem Grundstück der Flüchtlingsunterkunft in der Breitscheidstraße gebaut. Wir möchten mit diesem Gebäude als angehende Architekt/innen einen Beitrag zum Platzmangel in den Unterkünften leisten und unter anderem den Wohnraum der 140 Bewohner, darunter 70 Kinder, erweitern. Zudem bietet das Gebäude einen neutralen Boden, um sich gegenseitig als Nachbarn kennenzulernen, sich aufzuhalten oder auch in Ruhe zu arbeiten, zu lesen und zu spielen.

Die Idee ist es, soviel Aufenthaltsflächen wie möglich zu schaffen. Deshalb gibt es nicht nur im Inneren, sondern auch im überdachten Außenbereich geschützte Sitznischen. Umgesetzt wird das Projekt im Selbstbau mit Studierenden, Geflüchteten und Fachkräften und ist ausschließlich durch Spenden sowohl finanzieller als auch materieller Art finanziert.

Wir freuen uns nach wie vor über jede kleine oder große Spende für den Ausbau der beiden Räume.

Ihr Begegnungsraum Team

In diesem Jahr ist der Fortschritt am Bau massiv vorangeschritten, hier einige Impressionen.

     

 

Kontaktdaten
Universität Stuttgart
Institut für Baukonstruktion und Entwerfen
Lehrstuhl 1 Prof. Peter Cheret
Keplerstr. 11D
70174 Stuttgart

Ansprechpartner: Tine Teiml, Meike Hammer, Hanna Müller und Theresa Hölz
Telefon: +49 711 685 83 246
Mail: bauprojekt@ibk1.uni-stuttgart.de
Homepage: http://www.weltraeume-uni-stuttgart.de/aktuelles/
Facebook: https://www.facebook.com/weltraeume

Fotos von Hanna Müller

Spendenkonto
IBAN: DE51 6005 0101 7871 5216 87
Verwendungszweck: 1zu1, Fonds 84020207, begegnungsraum

Begegnungsraum